• Hallo, nachdem mein damaliger BÄler mir seine Angst vor Nähe gestanden hatte, habe ich mir das Buch von Riemann "Grundformen der Angst" gekauft.
    Gerade die ganzen Aussagen über die schizoide Persönlichkeitsstörung bzw. die schizoide Persönlichkeit und die Liebe haben mich umgehauen. Da waren
    so viele Aussagen, die aber wirklich ganz genau auf ihn zutrafen.


    Ich denke, die meisten von Euch kennen dieses Buch schon. Würde ich aber jeden empfehlen, der einen Partner hat/hatte, der vorgibt, Angst vor Nähe zu haben und natürlich um Eurer selbst als Partner.


    Lg
    Bluemoon

  • Ja, und dann zur Ergänzung noch Friedemann Schulz von Thun "Miteinander reden 2 - Stile, Werte und Persönlickeitsentwicklung" Er beschreibt in Kapitel 7 den sich distanzierenden Stil. Zusammen ergab das für mich ein komplettes Bild.


    Liebe Grüße
    Interessierte

  • hallo interessierte,


    wird in dem buch speziell auf ba eingegangen, oder geht es ganz allgemein um zwischenmenschliche kommunikation? ist das buch eher wissenschaftlich geschrieben oder eher "locker"?


    lg
    mary

  • Schau mal hier. da kannst du mal einen Blick ins Buch werfen,zumindest auf die Überschriften. Ich empfand es (hauptsächlich bezogen auf Kapitl III) sehr hilfreich für mich, dieses Buch zu lesen. Ich habe danach einiges viel besser verstanden.


    http://www.amazon.de/Miteinand…mmunikation/dp/3499184966


    auch hier noch ein ganz kleiner Einblick:


    http://www.cubic.org/~doj/school/texte/stil.html


    Später habe ich dann auch noch ein Buch von Sachse gelesen, das ich auch recht gut finde. Fiedler hat mir nicht so gut gefallen. Für meinen Bildungsstand ist sein Schreibstil etwas schwierig zu verstehen.


    Liebe Grüße
    Interessierte