nitamaus & Radieschen

  • Zitat

    Ich gehe davon aus dass er weiß was ich fühle und denke.


    Nicht bei allen Situationen, das können wir von niemanden erwarten.

    Um in der Welt etwas zu bewirken, bedarf es liebevoller Emotionen, nicht kaltherziges Denken!


    Wenn du mein Licht erst kennst, dann weißt Du, wie hell dein Tag sein kann und wie hinreißend die Freude die Du, durch mich erfährst.

  • Ich hatte mir eigentlich vorgenommen zu versuchen ihm meine Gefühle und Ängste zu erklären.
    Denke, den Gedanken sollte ich verwerfen. Das würde ja sicherlich wieder zu viel sein.

    Sex won´t make someone commit.

    Physical attention won´t make someone commit.

    Being perfect won´t make someone commit.

    The ONLY thing that will make someone commit is someone that´s ready for commitment.

    Never forget that.

  • Zitat von Radieschen

    Ich hatte mir eigentlich vorgenommen zu versuchen ihm meine Gefühle und Ängste zu erklären.
    Denke, den Gedanken sollte ich verwerfen. Das würde ja sicherlich wieder zu viel sein.


    Eben nicht über Ängste und Gefühle sollt ihr beide reden, nur wir dürfen nicht immer davon ausgehen, das sie wissen, was in uns vorgeht.


    Denn jeder Tag ist anders.

    Um in der Welt etwas zu bewirken, bedarf es liebevoller Emotionen, nicht kaltherziges Denken!


    Wenn du mein Licht erst kennst, dann weißt Du, wie hell dein Tag sein kann und wie hinreißend die Freude die Du, durch mich erfährst.

  • Also spreche ich das offen an?
    Oh Wahnsinn, der Sprung vom "ich trau mich nicht ein Bier zu wünschen" zu "Ich zieh blank und sag ihm was ich fühle".


    Naja gut, was habe ich schon zu verlieren :roll:

    Sex won´t make someone commit.

    Physical attention won´t make someone commit.

    Being perfect won´t make someone commit.

    The ONLY thing that will make someone commit is someone that´s ready for commitment.

    Never forget that.

  • Zitat von Radieschen

    Also spreche ich das offen an?
    Oh Wahnsinn, der Sprung vom "ich trau mich nicht ein Bier zu wünschen" zu "Ich zieh blank und sag ihm was ich fühle".


    Naja gut, was habe ich schon zu verlieren :roll:


    Eben, das sage ich mir auch immer.

    Um in der Welt etwas zu bewirken, bedarf es liebevoller Emotionen, nicht kaltherziges Denken!


    Wenn du mein Licht erst kennst, dann weißt Du, wie hell dein Tag sein kann und wie hinreißend die Freude die Du, durch mich erfährst.

  • Ich muss nur aufpassen, dass ich mich dabei nicht überschlage und anfange zu pushen/fordern.
    denke es sollte dabei echt nur um MEINE Gefühle gehen, hm?

    Sex won´t make someone commit.

    Physical attention won´t make someone commit.

    Being perfect won´t make someone commit.

    The ONLY thing that will make someone commit is someone that´s ready for commitment.

    Never forget that.

  • Zitat von Radieschen

    Ich muss nur aufpassen, dass ich mich dabei nicht überschlage und anfange zu pushen/fordern.
    denke es sollte dabei echt nur um MEINE Gefühle gehen, hm?


    Ja und die Ängste.

    Um in der Welt etwas zu bewirken, bedarf es liebevoller Emotionen, nicht kaltherziges Denken!


    Wenn du mein Licht erst kennst, dann weißt Du, wie hell dein Tag sein kann und wie hinreißend die Freude die Du, durch mich erfährst.

  • Ich warte darauf, dass er sich meldet. Letzte Woche habe ich gefragt ob wir uns sehen..ich will nicht wieder fragen.
    Ich gehe davon aus dass wir uns nicht sehen, die letzten Wochenenden waren sehr "eng" / nah

    Sex won´t make someone commit.

    Physical attention won´t make someone commit.

    Being perfect won´t make someone commit.

    The ONLY thing that will make someone commit is someone that´s ready for commitment.

    Never forget that.

  • Da mit melden, das ist so eine Sache, wenn beide stur sind, gewinnt niemand :flower: Meiner hat mir unterstellt ich sah stur, das war mal, heute gebe ich nach.

    Um in der Welt etwas zu bewirken, bedarf es liebevoller Emotionen, nicht kaltherziges Denken!


    Wenn du mein Licht erst kennst, dann weißt Du, wie hell dein Tag sein kann und wie hinreißend die Freude die Du, durch mich erfährst.

  • Es ist was komisches passiert ... ich weiß noch nicht wie ich mich fühlen Soll.
    Ich hab am Freitag all meinen Mut zusammen genommen und ihn nach einem Treffen gefragt.
    Es kam lange keine Antwort - ich natürlich nervös ohne Ende.
    Irgendwann spät abends die Absage ... Gott sei dank, wenigstens das.


    Alternativ kam von ihm heute die Frage nach einem Treffen.
    Alles lief wie immer ab.
    Super Sex, vorher echt nett geredet. Eigentlich wollten wir danach noch um die Häuser ziehen. Eigentlich ...


    Ich weiß nicht mehr wie, aber die Situation Ergab plötzlich ein sehr tiefes Gespräch.
    Ich erzählte ihm von meinen Ängsten, er hielt furchtbar dagegen. Sah es wohl als Angriff.
    Ich verlor den faden... Katastrophe.
    Plötzlich fing er an mich "schlecht" zu machen. Also zu begründen warum das zwischen uns auf keinen Fall eine Beziehung ist. Und dass er das Gefühl habe ich würde es so sehen.
    Er meinte regelmäßige Übernachtungen wären ihm zu nah, das möchte er nicht mehr.


    Er BALLERTE in meine Ängste.
    Erst ließ ich mich davon total überwältigen, merkte wie die Angst in mir wuchs.
    Es war fast ein Streit. (Wieso findet er mich so schrecklich, hat er eine andere ???)


    Gott sei dank konnte ich mich bald fangen. Ich sagte ihm dass ich es gut finde dass er mir seine Grenzen erklärt.
    Dass er mir aber weh tut wenn er dabei mich so schuldig macht.
    Es folgten endlose Diskussionen. Mal floh er daraus, mal ich. Wir flüchteten gegenseitig durch die komplette Wohnung.


    Er versuchte mir deutlich zu machen dass er mich nicht total schlecht sieht, alles so belassen möchte wie es ist, nur die
    Routine Übernachtungen nicht mehr mag. (Gelegentliches Übernachten ist wohl ok)
    Er möchte nichts, was einer Beziehung zu ähnlich ist.


    Als ich gehen wollte (nicht im Streit), fragte er mich nach einer nacken Massage... das hat er noch nie.
    Ich werde aus dem Vogel nicht schlau

    Sex won´t make someone commit.

    Physical attention won´t make someone commit.

    Being perfect won´t make someone commit.

    The ONLY thing that will make someone commit is someone that´s ready for commitment.

    Never forget that.

  • Da werde ich auch nicht schlau, ist mir mit meinem BAler auch so gegangen, zum verrückt werden. Vielleicht ist bei ihm was hochgekommen aus der Vergangenheit.


    Nehme die Schuld nicht auf Dich, ihm hat irgendwas gewurmt, weißt Du da brauchen sich solche Menschen nicht wundern, wenn die Frau ausrastet.


    Wenn er sich meldet, würde ich ansprechen, was das war.

    Um in der Welt etwas zu bewirken, bedarf es liebevoller Emotionen, nicht kaltherziges Denken!


    Wenn du mein Licht erst kennst, dann weißt Du, wie hell dein Tag sein kann und wie hinreißend die Freude die Du, durch mich erfährst.

  • Das hätte denke ich jede Frau gewurmt; egal ob BA VA oder gar nichts.


    Mich ärgert, dass er die Schuld daran immer bei mir sucht.
    Er fragte mich ob ich mich jetzt sofort bei Tinder oder anderen dating Seiten anmelde, und dass er davon ausgeht, dass ich eh weg bin sobald ein besserer kommt. Wäre aber auch nicht schlimm, er würde ja auch nicht mit Scheuklappen durch die Gegend laufen. ... Wahnsinn, anstrengend und verletzend.


    Er möchte keine Beziehung mit MIR, weil ich ihm nicht passe.
    Dass er Ende 30 ist und noch nie eine längere Beziehung hatte, fällt ihm dabei gar nicht auf.

    Sex won´t make someone commit.

    Physical attention won´t make someone commit.

    Being perfect won´t make someone commit.

    The ONLY thing that will make someone commit is someone that´s ready for commitment.

    Never forget that.

  • Lass Dir keine Schuld einreden.


    Er projiziert auf Dich, wie kommt er drauf wegen Tinder etc. ?


    Zitat

    ...noch nie eine längere Beziehung hatte, fällt ihm dabei gar nicht auf.


    Das Problem ist er.

    Um in der Welt etwas zu bewirken, bedarf es liebevoller Emotionen, nicht kaltherziges Denken!


    Wenn du mein Licht erst kennst, dann weißt Du, wie hell dein Tag sein kann und wie hinreißend die Freude die Du, durch mich erfährst.

  • Ich habe keine Ahnung wie er darauf kommt.
    Ich benutze diese Apps nicht.


    Er ist "eifersüchtig" und tut dabei so als wäre es ihm egal.
    Ob es tinder ist, oder meine Freunde.
    Er sagt immer wieder dass ich bald einen richtigen Freund finde und dann "ist das eben so", es wäre ihm egal.
    Ich glaube ihm kein Wort.


    Anstrengend ist das.

    Sex won´t make someone commit.

    Physical attention won´t make someone commit.

    Being perfect won´t make someone commit.

    The ONLY thing that will make someone commit is someone that´s ready for commitment.

    Never forget that.


  • Meiner war auch eifersüchtig und hat mich provoziert indem er mich eifersüchtig machte, das war mir zu kindisch für unserem Alter.


    Mit so Menschen ist es anstrengend.


    Ich glaub auch nicht, das ihm das egal ist. Was machst DU jetzt ?

    Um in der Welt etwas zu bewirken, bedarf es liebevoller Emotionen, nicht kaltherziges Denken!


    Wenn du mein Licht erst kennst, dann weißt Du, wie hell dein Tag sein kann und wie hinreißend die Freude die Du, durch mich erfährst.

  • Ich fand es wirklich gut, dass er überhaupt mal anfing zu sagen was ihm zu eng ist.
    Normalerweise hat er einfach dicht gemacht, ist geflohen und ich stand dann im "Regen".


    Ich mag ihn sehr, und genieße die gemeinsame Zeit. Ich denke so viel anders geht es ihm nicht.
    Ich habe mit ihm abgesprochen dass wir das so probieren. Ich muss für mich schauen wie mir das gefällt und wie es mir geht, ohne die routinierte Übernachtung. Entweder es ist ok, oder es ist mir zu wenig. Mal schauen.

    Sex won´t make someone commit.

    Physical attention won´t make someone commit.

    Being perfect won´t make someone commit.

    The ONLY thing that will make someone commit is someone that´s ready for commitment.

    Never forget that.

  • Zitat von Radieschen

    Ich fand es wirklich gut, dass er überhaupt mal anfing zu sagen was ihm zu eng ist.
    Normalerweise hat er einfach dicht gemacht, ist geflohen und ich stand dann im "Regen".


    Ich mag ihn sehr, und genieße die gemeinsame Zeit. Ich denke so viel anders geht es ihm nicht.
    Ich habe mit ihm abgesprochen dass wir das so probieren. Ich muss für mich schauen wie mir das gefällt und wie es mir geht, ohne die routinierte Übernachtung. Entweder es ist ok, oder es ist mir zu wenig. Mal schauen.


    Das ist schon ein Fortschritt, das er Dir sagt, wenn es ihm zuviel wird.


    Ja, probiert so aus.

    Um in der Welt etwas zu bewirken, bedarf es liebevoller Emotionen, nicht kaltherziges Denken!


    Wenn du mein Licht erst kennst, dann weißt Du, wie hell dein Tag sein kann und wie hinreißend die Freude die Du, durch mich erfährst.

  • Ich danke dir so sehr für deine Hilfe hier.


    Und ich habe so Angst dass ich nur ein Lückenfüller für ihn bin und er morgen mit der nächsten um die Ecke kommt.
    Ich würde mit ihm so gerne irgendwann eine "Beziehung" führen, die uns beiden nicht zu eng ist.


    Und ich weiß nicht einmal ob das geht...

    Sex won´t make someone commit.

    Physical attention won´t make someone commit.

    Being perfect won´t make someone commit.

    The ONLY thing that will make someone commit is someone that´s ready for commitment.

    Never forget that.

  • Was sagt Dein Bauchgefühl ?

    Um in der Welt etwas zu bewirken, bedarf es liebevoller Emotionen, nicht kaltherziges Denken!


    Wenn du mein Licht erst kennst, dann weißt Du, wie hell dein Tag sein kann und wie hinreißend die Freude die Du, durch mich erfährst.

  • Ich bin total zerstreut.


    Ein Teil von mir sieht den Fortschritt: Er redet mit mir darüber was ihm zu nah, zu eng ist. Das hat er nie getan. Er ist sonst einfach geflohen, manchmal über Tage/Wochen. Er ermöglicht es mir so seine Grenzen überhaupt zu sehen.


    Ein anderer Teil sieht die Ablehnung: Er will keine Beziehung mit mir, und alles was in diese Richtung geht. Dieser Teil von mir hat große Angst und ist total unsicher. Sieht schwarz.


    Und dann irgendwo zwischen diesen beiden Teilen, die Grauzone: Mein liebster Part. Vielleicht der Realist in mir. Die Grauzone beurteilt Fakten, ER hat mich nie "betrogen". Und egal wie sehr er mich schlecht redet, am Ende blieb er doch bei mir...


    Über all diesen Teilen steht meine Hoffnung, die in ihm diesen wunderbaren Mann sieht. Und das "Kind" mit fürchterlicher Angst.
    Aber er will mich nicht....


    Krasser Kampf im Kopf.

    Sex won´t make someone commit.

    Physical attention won´t make someone commit.

    Being perfect won´t make someone commit.

    The ONLY thing that will make someone commit is someone that´s ready for commitment.

    Never forget that.