Hemschemeier startet ne Dating-App

  • Ich hab zwar gerade null ambitionen auf ne Dating App, aber es würde mich brennend interessieren, was die einzelnen Funktionen einer Hemschemeier-designten App bieten.


    Was ist mit Standort, zuletzt online, wer hat mein Profil wann das letzte Mal gesucht.... usw.


    Das sind doch alle diese Sachen, deretwegen Hemschi eigentlich sowas eher immer abgelehnt hat.


    Also ich würde gerne mal einen Einblick haben...

  • Ich schicke dir einen Link. Ich weiß er hat lange mit sich gerungen und ob es ihm gelingt dass es eine andere Erfahrung wird, tja, das lässt sich kaum absehen. Aber der Versuch interessiert mich doch sehr und bei der Entwicklung zu helfen finde ich auch interessant. Schlußendlich darf man wohl keine Zauberei erwarten. Aber sein Ansatz klingt schon spannend :)

  • Hallo, hier noch mal ein Update: Ich habe noch mehr Anmeldecodes bekommen, die noch mal 14 Tage gültig sind. Wer möchte denn gerne noch einen? Vielleicht Verzweifelt83 ? ;) Im Moment geht es darum eine Nutzerschaft für die Testphase zusammen zu bekommen, also bitte nicht gleich ein Date erwarten. Es soll ein neues Konzept werden, fern von Tinder. Ich finde ja der Hemschi sagt viele hilfreiche Sachen und bringt das Thema "Bindungsunsicherheit" vor allem gut an Leute die nie ein Buch in die Hand nehmen würden. Und seine Meditationen gefallen mir auch sehr gut. Daher bin ich sehr gespannt auf die App.

  • Noch was: Die Plattform hat aufgrund der Followerschaft vom Hemschi einen dezenten Frauenüberschuss. Männer sind also anders als überall sonst mal die Minderheit und es ist doch zu hoffen, dass die angemeldeten Nutzer eher bereit sind wirklich an sich zu arbeiten. Auch wenn langfristig nicht alle Hemschi-Jünger sein können und werden, da sich jeder anmelden kann wenn die App richtig startet.

  • Für mich ist sowas aus dem Grund nichts, als dass ich gerne einen Mann kennenlernen wollen würde, der mal ausnahmsweise KEINE Bindungsprobleme hat. :D Außerdem ist für mich fraglich, wie groß da die "Auswahl" ist?

    Sex won´t make someone commit.

    Physical attention won´t make someone commit.

    Being perfect won´t make someone commit.

    The ONLY thing that will make someone commit is someone that´s ready for commitment.

    Never forget that.

  • Das ist doch nur ein Testlauf, mit den ganzen "bekannten Patienten"... Funktionen und App auf Herz und Nieren prüfen. Ich denke wenn die eines Tages final fertig ist, muss man nicht zwingend diagnostiziert BA/VA Patient sein, um diese zu nutzen :mrgreen:

  • Die App wird offen für alle sein und so viele bindungssichere Menschen laufen in meinem Alter ja nicht mehr herum. Die Hemschi-Anhänger beschäftigen sich wenigstens mit dem Thema. Im Moment bin ich einfach nur neugierig und will und werde da gar nix zuende denken. Außerdem ist geplant die App auch zum Kennenlernen von Leuten nutzen zu können. Die Tindernutzer können wegen mir gerne dort bleiben ;)

  • Cool finde ich z.B. schon mal dass man sein Bindungsbedürfnis angeben kann, also z.B. man will täglich Kontakt mit dem Partner haben oder eher nur alle paar Tage. Das sind ja arg entscheidende Unterschiede wie wir nun alle wissen :)

  • Ich finds irrelevant.

    Die ganzen unreflektierten Bindungsängstler geben sowieso an, dass sie täglich Kontakt und Wunderwas enge Beziehungen haben wollen... wer prüft den grad der Reflexion?!


    Ich finde Datingapps so oder so relativ schwierig. Ich habe darüber schon Menschen kennengelernt, aber es ist deutlich mühsamer als außerhalb (finde ich)

    Sex won´t make someone commit.

    Physical attention won´t make someone commit.

    Being perfect won´t make someone commit.

    The ONLY thing that will make someone commit is someone that´s ready for commitment.

    Never forget that.

  • Ja, das prüft natürlich niemand, das muss man schon selbst machen. Genauso wie im echten Leben. Aber auf anderen Apps wird sowas ja null thematisiert, da geht es nur um die Bilder und im Text stehen oft so yolo-Allerweltssprüche.


    Ich wollte hier aber auch nicht über den Sinn von Datingapps ans ich sprechen, sondern über diese spezielle Plattform (noch ist es ja nicht mal eine App) und ich hab mega Lust mich mit euch auszutauschen es gelungen ist wenn es mal startet. Und ich habe noch nie an der Entwicklung so einer Sache mitgearbeitet, den Prozess finde ich spannend. Daten kann man dort aktuell ja noch niemanden.


    Starten soll die Sache im 2. Quartal diesen Jahres, jetzt werden die Wünsche der Teilnehmer gesammelt. Viele wollten zum Beispiel nicht "wischen".

  • Na das war jetzt auch auf keinen Fall Kritik gegen dich oder die Sache an sich!

    Ich bin nur vorgeschädigt 😄


    Angucken werde ich’s mir sicher mal! Alleine schon eben weil du da so drin bist

    Sex won´t make someone commit.

    Physical attention won´t make someone commit.

    Being perfect won´t make someone commit.

    The ONLY thing that will make someone commit is someone that´s ready for commitment.

    Never forget that.

  • Hello hello, heute ist das besagte Datingportal in der Testphase an den Start gegangen und gleich funktioniert schon mal einiges nicht :) War aber in der Testphase zu erwarten. Haben sich denn nun welche aus dem Forum hier angemeldet?