Trennen da sie einen Liebhaber hat?

  • Bin seit 17 Jahren verheiratet. Mit der Zeit wurde sie distanzierter. Über Phantasien, dass sie es mit jemanden treibt und wie er sie lobt, wie geil sie ist, konnte ich sie erregen.


    1.Sie sagte mir immer, suche dir einen geliebten, da sie so ein Mensch ist, der keinen Sex braucht. Da ich ein Familienmensch bin, war das nichts für mich. Wollte sie einen Freifahrtschein holen? Oder erst so hätte sie Lust auf mich, da ich emotional nicht da wäre, also unerreichbar für sie?


    2. Zuletzt sagte sie, soe wolle einfach frei sein, vielleicht einen Geliebten haben, tun was sie will. Rational gesehen, warst das mit der Beziehung. Andererseits löst das irgendwelche Gefühle bei mir,manchmal macht es mich geil. Könnte sein, dass die Situation mit vertraut vorkommt, da meine Mutter genauso narzistin war?